Basil Bürgler: Bilder

Basil Bürgler: Bilder

Treff
Fr 17.04.2020 - So 19.04.2020
11:00 - 16:00 Uhr

Der französische Künstler Jean Giraud beschrieb das Malen als eine Entblössung der Seele.
Selbst wenn man sein Leben lang nur Joghurtbecher malen würde, gäben diese Bilder trotzdem seine tiefsten Empfindungen und verstörtesten Sehnsüchte preis.

Aufgrund dieser persönlichen Natur der Kunst möchte ich in meinen Werken auf plumpe Botschaften verzichten um Interpretationsfreiraum für ein individuelles Erlebnis zu gewährleisten. Ein stilles Gespräch zwischen Freunden.

Ob man meine Bilder also als Fenster in meine Psyche versteht, sie als Portal in eine Fantasiewelt sieht oder einfach die tollen Farben geniessen will, solange es Freude macht wurden sie genau dafür geschaffen.

Eintritt frei (Kollekte)